/

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


19. November 2016, 12:07



Hallo Leute,
ich möchte mich an dieser Stelle mal bei allen bedanken, die meine Bücher schon gelesen haben.
Und tatsächlich habe ich auch einige Rezessionen gefunden. Auch dafür vielen Dank.
Entschuldigen möchte ich mich mal für die Rechtschreibung und Zeichensetzung. Besonders beim ersten Band. Wobei die Rechtschreibung wahrscheinlich noch geht. Aber Zeichensetzung war noch nie mein Ding.
Ich bin so der Mensch, ich schreibe eine Seite, nehme dann eine Handvoll Kommas und streu sie drüber. ;-) Ich hoffe ihr konntet trotzdem den Inhalt genießen.
Allerdings möchte ich auch etwas zu meiner Verteidigung vorbringen. Natürlich habe ich Korrektur gelesen und mein Macbook ist ja auch nicht ganz doof.
Es hat mich auf das eine oder andere auch hingewiesen. Zeichensetzung kann es nur leider auch nicht. Aber irgendwann war ich dann wieder so in der Romantik gefangen, daß ich ganz vergaß was ich hier eigentlich zu tun habe. Beim E-Book kamen dann auch noch einige Sachen durch das konvertieren hinzu. Ich wollte nochmal drüber lesen, aber irgendwie hatten wir dann schon denn Button gedrückt und schwups war es hochgeladen.
Beim ersten Band ist mir kurz vor Schluss des Korrekturlesens dann auch noch die gesamte Festplatte abgestürzt. Der Supergau!!!
Gott sei Dank hat mein Mann es wieder hingekriegt, sonst wäre fast alles weg gewesen. Inclusive das gesamte zweite Buch.
Aber wir wollen das erste Buch auf jeden Fall nochmal durchgehen. Trotzdem hoffe ich, daß ihr Spaß beim Lesen hattet und es eventuell weiterempfehlen werdet.
Vielen Dank und einen lieben Gruß

Eure Marie

P.S.: Ich habe vor zu Weihnachten einen Ausschnitt aus dem dritten Band „Achtung…fertig…Elias!“
auf meinen Blog zu setzen. Also wenn Ihr interessiert seid….bleibt dran.

Redakteur




05. November 2016, 14:20



So, meine erste Lesung habe ich auch abgehalten. Ich meine, ich habe ja schon die Weihnachtsgeschichte in der Kirche gelesen. Aber aus den eigenen Büchern vorzulesen,
ist schon ein Wahnsinnsgefühl.
Ich möchte mich nochmal bei allen bedanken die dabei waren und zugehört haben.
Und für die interessanten Gespräche, die anschließend stattgefunden haben.
Außerdem möchte ich einen besonderen Dank dem Mütterzentrum aussprechen,
welches mich zu dieser Lesung eingeladen hat.
Ich hoffe wir können das wiederholen, wenn ich Band 3 fertig habe.

Liebe Grüße
Eure Marie

Redakteur




23. Oktober 2016, 14:00



Hallo Leute,
hier mal wieder ein paar Zeilen von mir.
Bemühe mich jeden Tag am 3. Band weiter zu schreiben. Aber da es diesmal aus Elias Sichtweise ist, ist es manchmal nicht so einfach. Er ist ja so ein ganz spezieller Charakter. Und ich bin bemüht, ihm gerecht zu werden. Aber eine Freundin von mir, der ich die Kapitel immer zum Probelesen gebe, meint, daß mir die Dialoge zwischen ihm und Fabian ganz gut gelungen sind.
Außerdem bin ich seit einiger Zeit bei Instagram und werde dort mal ein paar Photos von den Originalschauplätzen des Internates posten. U. a. den Bungalow von Gruppe 6, wo Elias und Fabian wohnen. Und den Steinbruch.

Ach ja! Und noch etwas. Ich habe letztens durch Zufall ein Buch entdeckt mit dem Titel „Achtung fertig…30“ …..und ….NEIN …es ist nicht ein weiterer Band meiner Bücher.
Nur wo Marie Birken draufsteht, ist auch Marie Birken drin. Und somit auch Elias und Alexandra!
So das war es erstmal von mir, wünsche noch viel Spaß beim Lesen und träumen

Eure Marie :-)

Redakteur




08. September 2016, 14:19


Also bei Anreden komme ich ja immer ins Grübeln.
Lieber Leser, Hallo Ihr,...oder so ;-)

wer mein 1. Buch "Achtung...fertig...​verliebt" gelesen hat und wissen möchte wie es mit Alex und Elias weitergeht, hat jetzt die Möglichkeit. Der 2. Band "Achtung...fertig...Liebe" ist seit Ende August als eBook erhältlich. Und demnächst auch als Taschenbuch.
Und wer wissen möchte, wie es mit den beiden angefangen hat, bis Oktober kann man sich den 1. Band als eBook für 1,99 Euro anstatt 2,99 Euro runter laden. Auch dieses Buch gibt es mittlerweile als Taschenbuch.
Das Beste an dem ganzen ist aber, daß ich tatsächlich, durch das Buch, meine damalige Freundin Anja gefunden habe. Die auch in dem Buch als meine beste Freundin vorkommt.
Sie hat mir beim 2. Buch geholfen, daß es nicht so viele Rechtschreib- und Zeichenfehler gibt. Alle werden wir aber nicht korrigiert haben. Aber mal ganz ehrlich, eigentlich kommt es ja auf den Inhalt an. Sonst könnte man ja auch einen Duden lesen. Ich hoffe jedenfalls das Ihr beim Lesen soviel Spaß habt, wie ich es beim Schreiben hatte.
Für Fragen und Kommentare könnt Ihr Euch gern über das Gästebuch oder E-Mail an mich wenden. Auch für Kritik bin ich immer offen. Die Frage ob es Elias oder Fabian gibt, wurde mir schon gestellt und ich muss sie leider verneinen.
Zur Zeit schreibe ich am 3. Band. Der unter dem Titel "Achtung...fertig...Elias!" erscheinen wird. Leider kann ich noch nicht sagen wann. Aber einen Ausschnitt davon, gibt es schon mal im 2. Band.

Vielen Dank für Euer Interesse
Eure Marie

P.S.: Ich halte Euch auf dem Laufenden!

Redakteur



<< Zurück Seite 3 von 3


  


2397


Home